Apple Studentenrabatt

Beliebte Apple Produkte für Studenten – Zuhause, unterwegs und auf dem Campus

Apple Produkte sind heiß begehrt. Die innovativen Produkte aus dem Hause Apple setzen seit nunmehr drei Jahrzehnten stetig neue Maßstäbe, wenn es darum geht Nutzerfreundlichkeit, Design und technische Innovationen gekonnt zu verbinden und neue digitale Wege zu gehen. Diese bewährte Kombination hat jedoch ihren Preis. Damit die Apple Fan-Gemeinde weiter wachsen kann und der frische innovative Spirit des Unternehmens erhalten bleibt, bietet Apple mit dem Studentenrabatt das Feld der Möglichkeiten. Vom iMac und Mac Mini über das Macbook Pro und Macbook Air mit Retina Display bis hin zu iPad, iPod und iTunes, ermöglicht der Apple Edcucation Store Studenten zahlreiche Apple Produkte zu günstigen Konditionen zu erwerben. Der Schlüssel zum Glück ist die Registrierung im Apple Hardware Store. Nach der erfolgreichen Verifizierung beginnt der Spaß an Apple Produkten und das Geld sparen mit wenigen Klicks.

Apple MacBook Pro

Die MacBook Pro Reihe bietet extrem leistungsfähige Studenten Notebooks. Ob 13 oder 15 Zoll, kombiniert mit der Retina Displayqualität werden diese Notebooks zum hervorragenden Werkzeug für jeden Hörsaal.

Apple MacBook Air

Klein, leicht und handlich. Die MacBook Air Serie glänzt, durch ihr geringes Gewicht, die hervorragende Verarbeitung und eine gute Akkulaufzeit. Verfügbar sind die Geräte in den Größen 11 und 13 Zoll.

Apple iMac

Edles Design, eine hervorragende Ausstattung sowie Haptik bringen die Apple iMacs auf den studentischen Schreibtisch. Auf diesen Rechnern lässt sich entspannt für das Studium arbeiten, wenn es sein muss, auch bis spät in die Nacht.

Apple iPhone

Das seit Jahren angesagte Apple iPhone überzeugt durch eine unkomplizierte und absolut benutzerfreundliche Bedienung. Es gibt unzählige Apps und Funktionen, die auch Studenten den Uni-Alltag erleichtern.

Apple iPad

Ob iPad Air oder iPad mini, die Tablets von Apple überzeugen durch eine intuitive Bedienung, ein schickes Design und eine unfassbar große Auswahl an Apps. Von daher gehört das iPad zu den angesagtesten Tablets auf dem Markt.

Apple Zubehör

Auch der Apple Store bietet eine große Auswahl an passendem Zubehör für alle Apple Geräte. Egal ob Schutzhüllen, Drucker, Backup-Lösungen oder Kabel, hier gibt es Markenqualität mit günstigen Rabatten.

Der Weg in den Apple Education Store

Damit Studenten aus Deutschland den Apple Rabatt in Anspruch nehmen können, müssen sie sich entweder online im Apple Store oder bei einem lokalen Apple Store registrieren. Der entsprechende Nachweis in Form eines Studentenausweises ist Ehrensache. Die Online-Registrierung erfolgt über den Apple Online Store für Bildung – den so genannten Education Store. Der Apple Education Store wurde speziell für den Bildungsbereich ins Leben gerufen. Hier finden Studenten ein umfangreiches Angebot von Apple Produkten und entsprechender Zubehör sowie Software. Wer einen Mac sucht, der findet ihn hier! Der eingeräumte Rabatt richtet sich jedoch nicht ausschließlich an Studenten, sondern auch an Lehrer, Dozenten, Schüler sowie im Bildungsbereich beschäftigte Personen. Für diese Teilnehmer reicht ein einfacher Nachweis aus, damit sie sich im Apple Education Store registrieren können. Zudem gibt es Universitäten in Deutschland, die am „Apple on Campus“- Programm teilnehmen. Mithilfe dieses Programms können die dort immatrikulierten Studenten vom Studentenrabatt im Rahmen des Apple on Campus Programms profitieren. Welche Universitäten in Deutschland an „Apple on Campus“ teilnehmen, erfährt man im Netz.

Das Angebot im Education Store

Es zahlt sich in vielerlei Hinsicht aus Apple Produkte direkt im Apple Student Store zu kaufen, denn hier findet man immer und rund um die Uhr die aktuellsten Produkte und Neuheiten von Apple inklusive aktueller Rabatte und Aktionen. Die Vorteile, die Apple Produkte im Hinblick auf intuitive Bedienbarkeit und tolles Design bieten, zahlen sich für Studenten aller Studienrichtungen aus. Apple schöpft die Möglichkeiten der modernen digitalen Kommunikation aus und hüllt sie in ein zeitgemäßes Design. Das Macbook mit Retina Display, der Mac Mini und der iMac sind echte Alleskönner und bieten mit ihren Software-Lösungen unendliche Möglichkeiten. Dass iPad und das iPad Mini mit Retina Display gehören zu den Produkten, die 2013 für eine kleine Revolution gesorgt haben, weil sie die technischen Standards für mobile Endgeräte neu definiert haben. Ein Mac ist mit allen gängigen Dateiformaten sowie Microsoft Office und Windows Programmen problemlos kompatibel. Die Auswahl an entsprechender Zubehör im Apple Store ist umfangreich und auch hier lässt sich Geld sparen. Hinzu kommen zahlreiche nützliche Apps und Lernapps, die der Studentenbereich teilweise sogar kostenlos als Download anbietet.

Mobil bleiben mit Apple

Das Macbook bietet für Studenten eine Vielzahl von Möglichkeiten. Wer neben Textverarbeitung und Recherche im Netz häufig Präsentationen erstellen muss und dabei auf eine Bildbearbeitung auf hohem Niveau zurückgreifen will, ist mit dem Mac bestens gerüstet. Im Bereich bewegte Bilder bietet Apple mit dem Programm Final Cut eine Lösung auf professionellem Niveau, das sich schnell und intuitiv erlernen lässt. Die Adobe Suite ist zwar nicht günstig zu haben, doch hier kann man mit Gleichgesinnten eine Art digitale Fahrgemeinschaft gründen und sich die erworbenen Lizenzen teilen. Das Macbook Air, mit seinem geringen Gewicht und den gleichermaßen geringen Abmessungen sowie langer Batterielaufzeit, ist der optimale Begleiter auf dem Campus. Alle Geräte der neuen Generation aus 2013 sind mit einem Retina Display ausgestattet. Das iPhone und das iPad mit Retina Display zählen zu den Favoriten, wenn es um mobile Endgeräte geht. Ausgerüstet mit einem iPad, kann man mit Leichtigkeit die Welt bereisen und mit dem Rest der Welt in Verbindung bleiben. Der iPod ist die perfekte Verbindung zu iTunes. Auch hier gibt Apple mit einem breitgefächerten Musikangebot und dem Tonabnehmer in Form des iPod den Ton an.

Apple hilft den Überblick zu bewahren

Im Apple Online Store wird den Kunden transparent erläutert, welche Programme und Software-Lösungen den individuellen Anforderungen genügen, Auch im Hinblick auf den Arbeitsspeicher, Prozessor sowie die Größe des Displays bietet Apple Übersicht und berät im Apple Store seine Kunden. Man kann sich sein Wunschpaket zusammenstellen und dabei immer das Budget und den Studentenrabatt im Auge behalten, und sich im Handumdrehen einen Mac nach Maß zusammen klicken.

Rabatte und Specials im Education Store

Im Bildungsbereich des Apple Store ist der eingeräumte Studentenrabatt direkt am Produkt ausgewiesen und einkalkuliert. Die Eingabe von Rabattcodes oder ähnlichem ist nicht erforderlich. Der gewährte Studentenrabatt wird automatisch beim Zahlungsprozess abgezogen. Die gewährten Rabatte variieren von Produkt zu Produkt und werden nicht auf alle Geräte gewährt. Aufgrund des hohen Preisniveaus von Apple Produkten macht sich der Studentenrabatt jedoch sofort bemerkbar. Insgesamt kann man bis zu 10 % Prozent vom handelsüblichen Preis sparen und das zahlt sich bei den hohen Preisen von iMac und MacBook merklich aus. Apple bietet für den Bildungsbereich regelmäßig Specials an. Die bekannteste Aktion ist dabei der Apple Back-To-School, der einmal im Jahr für 2-3 Monate läuft. Wer in diesem Zeitraum im Apple Store bestellt, erhält neben dem Apple Studentenrabatt noch eine Zugabe in Form von Zubehör oder Software. Noch mehr Möglichkeiten Geld zu sparen bietet der kostenlose Versand, der bereits ab einer Bestellung in Höhe von 119,00 Euro in Kraft tritt. Zudem bietet Apple seinen Kunden aus dem Bildungsbereich eine 0 Prozent Finanzierung über einen Zeitraum von 24 Monaten an. Auf diese werden Apple Produkte für Studenten noch erschwinglicher.