Asos: Studentenrabatt

Oftmals gibt es Studentenrabatte beim Kauf von Fahrkarten, Handyverträgen oder Eintrittskarten. Dazu zählen besonders Theater, Kinos, Museen oder Zoos. Viele Geschäfte bieten außerdem zu bestimmten Momenten Studentenrabatte an. Dabei handelt es sich meist um zeitlich begrenzte Rabatte zu Semesterbeginn oder –ende. Im Internet sind aber auch Stores zu finden, die ganzjährig Studentenrabatte gewähren. Dazu zählt asos.de.

 

Asos.de

Asos.de ist eine Plattform, die einen Store, einen Marketplace und ein Blogteil besitzt. Asos ist ein britisches Geschäft mit Hauptsitz in Camden, London. Außerdem gibt es Büros in New York und Sidney. 2013 kamen auch Berlin und Shanghai dazu. Die Zielgruppe von Asos sind „twens“, also alle von 20 bis 29. Das zeigt sich auch im Slogan: „Für Studenten, von Studenten“. Für sie stellt Asos seine Produkte und Artikel zur Verfügung und ist auch ideal mobil und auf vielen verschiedenen Kanälen zu erreichen. Dabei ist die Geschäftsphilosophie „Mode mit Integrität“ und verspricht ein aktives Handeln, um die negativen Folgen der Modeindustrie zu mindern. Das bezieht die Produzenten, die Umwelt und die Käufer mit ein. So wird beispielsweise viel Wert auf ein positives Selbstbild der Käufer gelegt und jede Facette der Schönheit gewürdigt. Das zeigt sich auch in den Outfits, die Asos für die paralympischen Athleten 2016 kreiert.

 

Store

Im Onlinestore vertreibt Asos sowohl eigene Produkte, als auch andere Marken, wie Abercrombie & Fitch, Nike oder Monki. Dabei bietet Asos ein reichhaltiges Sortiment an, gut und übersichtlich sortiert in den unterschiedlichen Kategorien. Dazu zählt die Unterkategorie der Eco-Marken, die umweltfreundlich und nachhaltig produzieren. In der Rubrik „Outlet“ finden sich, neben den saisonalen Rabatten, auch ganzjährig reduzierte Artikel.

 

Marketplace

Im Marketplace von Asos kann man Kleidung und Accessoires von verschiedenen kleinen Boutiquen aus der ganzen Welt erstehen. Dabei steht Vintage ebenso auf dem Programm, wie Independent Labels oder Multi-Brands. Auf einer Karte kann man sich die Ursprungsorte der Boutiquen ansehen.

 

Blog

Im Bereich „Edits“ findet man verschiedene Gimmicks für den Fashionista. Es gibt Styleanalysen, Tipps und Tricks und How-To-Videos. Dazu noch Gewinnspiele, Tests und viel, viel praktische Hilfe für das ideale Outfit für Uni, Büro oder Party, für jede Figur und jeden Typ. Außerdem kann man sich die Insider bei Asos ansehen und ihnen auf Instagram folgen, um nie einen Trend zu verpassen. Um selber Trends zu setzen kann man sein Outfit auch auf der Seite unter #AsSeenOnMe teilen.

 

Rabatte

Asos bietet neben der klassischen Outlet-Rubrik außerdem noch saisonale Rabatte. Diese variieren natürlich. Der 10% Studentenrabatt ist jedoch das ganze Jahr über gültig. Dazu einfach ein kurzes Formular ausfüllen und schon bekommt man 10% auf alles.