iPad Studentenrabatt

Das Apple iPad weiß einfach zu begeistern

apple_studentenrabatt_ipad_gross2010 revolutionierte und überzeugte Apple erneut mit einem Produkt, das die digitale Welt nachhaltig verändern sollte. Das iPad von Apple gibt in Sachen Stilfragen und intuitiver Bedienung den Ton unter den Tablets an. Gerade für Studenten eignet sich das iPad oder iPad mini mit Retina Display hervorragend um immer und überall agieren zu können. Im Gegensatz zum Macbook Pro, Mac Mini, Macbook Air und dem iPod wird das iPad Im Apple Education Store nicht mit Apple Studentenrabatt angeboten. Es sind andere Anbieter, die das iPad durch Studentenrabatt oder Sonderaktionen zum bezahlbaren Preis in die Hände von Studenten spielen.

Das iPad geht vor

Es gibt wirklich einige Hersteller von passablen und vor allem günstigeren Tablets, als Apple mit seinem iPad. Trotzdem, das iPad ist einer von den ganz großen Coups von Apple, mit dem Apple einmal mehr bewiesen hat, dass ein Produkt seinen Preis wert ist und sich nicht nur im Aussehen von den Mitbewerbern unterscheidet. Vorbei die Zeiten in denen Studenten sich mit dem Notebook auf dem Schoß in der überfüllten Bahn in die Uni bewegen mussten und den letzten Feinschliff an der Präsentation aus Platzgründen und eingeschränkte Bedienungsfreiheit nicht vornehmen konnten. Sowohl das iPad wie auch das iPad mini schaffen Abhilfe. 680 Gramm leicht und bedingungslos handlich können Studenten immer und überall Änderungen und Ergänzungen in Präsentation vornehmen. In der Uni kann man surfen chatten, koordinieren, terminieren und sich mit iWorks im Handumdrehen wichtige Notizen in der Vorlesung machen. Auch die iPad Kamera kann sich sehen lassen und liefert passable Fotoergebnisse. Ihre Nutzung zahlt sich für Studenten aus, wenn es darum geht eine Vorlesung aufzuzeichnen oder Whiteboards mit Änderungen oder Lösungen in Seminaren abzufotografieren. Durch zahlreiche Apps aus dem App Store von iTunes kann man nach Lust und Laune aufstocken und jeder Student sein iPad customizen. In Sachen Funktionsumfang und Usability ist das iPad für Studenten praktisch unabdingbar und eine lohnenswerte Investition in gute Noten. Auch für Lehrer bietet das iPad viele Vorteile im Berufsalltag. Im Rahmen von Projektarbeiten oder für bestimmte Fächer ist das iPad Lernhilfe und Spaßfaktor zugleich. Lehrer sollten sich für ihre Schüler und die Anschaffung von iPads in Schulen stark machen.

iPad kaufen – Hier sparen Studenten Geld

Apple gewährt in seinem Store im Bildungsbereich keinen Studentenrabatt fürs iPad. Wer einen Mac wie das Macbook, Macbook Pro, Mac Mini oder einen iMac will, ist im Apple Store gut aufgehoben und kann auf den Studentenrabatt zählen. Wer ein ipad möchte, muss einen Umweg gehen, um ans Ziel zu gelangen. Auch hier sind es wie beim Apple iPhone die Mobilfunkanbieter, die z.B. mit speziellen Datentarifen für Studenten punkten. Vodafone und T-Mobile bieten iPad Studentenrabatte. Hier kann man bei Tarifmodellen mit dem kauf eines iPad bis zu 20 Euro monatlich sparen. Es gibt auch einige lizensierte Reseller, die gebrauchte iPads anbieten. Diese iPads sind gecheckt, günstiger und mit Garantie – aber eben nicht mehr neu. Es ist durchaus wahrscheinlich, dass in Zukunft auch im Apple Store auf iPad oder iPad mini Studentenrabatt gewährt wird. Also wer noch warten kann, der wartet.

Apple iPad
zum Angebot

iPads im Apple Education Store

Angebote sind nur gültig für Schüler, Studenten und Lehrer.