Studentenjobs

Neben dem Studium Geld verdienen? So geht’s mit Studentenjobs!

Oft suchen Studierende nach passenden Studentenjobs, die Studium und Berufsleben elegant und vor allem komfortabel miteinander verbinden. Erste Erfahrungen in Fachbereichen wie dem Marketing oder auch als Werkstudent in anderen Betrieben können eine perfekte Referenz sein. Diese Jobangebote für Studenten sind allerdings nicht leicht zu finden, denn Studentenjobs sind extrem begehrt und schnell vergeben. So können private Jobangebote oder bezahlte Praktika eine weitere Möglichkeit sein, neben dem Studium Geld zu verdienen. Bei der Jobsuche stoßen Studenten oft auch auf Ferienjobs oder Studentenjobs als Trainee oder Aushilfe. Ein umfangreiches Jobportal kann bei der Orientierung helfen und den Weg zu Praktika und Nebenjobs ebnen. Für den Lebenslauf profitieren die Studierenden dann als Absolventen von ihrer Erfahrung und sind bei der Arbeitssuche erfolgreicher.

Studentenjobs bei Jobmensa

Nach eigenen Angaben bietet Jobmensa eine Internet-Plattform, auf der bereits über 7000 zum Teil namhafte deutsche und internationale Unternehmen Studentenjobs und Beschäftigungen für Studenten anbieten.

Studentenjobs beim stellenwerk

Mit einer Reihe von Universitäten und Hochschulen arbeitet das stellenwerk zusammen. Hier gibt es für viele große Städte jeweils ein eigenes Internetportal, welches über die Hauptseite erreichbar ist.

Studentenjobs bei Askstudents

Einige hochkarätigen Studentenjobs lassen sich auf der Internetseite von Askstudents finden. Die Anbieter konnten mit einer Reihe von interessanten Unternehmen Kooperationen für interessante Studentenjobs schließen.

Angebote auf studentenjobs24.de

Ein breites Sortiment von Jobangeboten für Studenten findet sich auf der Seite studentenjobs24.de. Wer schon immer mal in einem der großen Fußballstadien Deutschlands arbeiten wollte, ist hier richtig.

Studentenjobs bei Studentjob

Knapp 300 Studentenjobs befinden sich derzeit auf der Plattform studentjob ausgeschrieben. Auch hier sind einige namhafte Unternehmen vertreten, die dringend auf der Suche nach studentischer Unterstützung sind.

Studentenjobs bei Studis-Online

Neben einer Reihe von Stellenangeboten finden sich auf Studis-Online eine ganze Menge hilfreicher Tipps für den Studentenjob. Lesenswert, für alle, die kurz mal zum Bewerbungsprofi werden möchten.

Wie Studenten den passenden Nebenjob finden?

Dass die Studienzeit nicht nur aus Lernen und Freizeit besteht, liegt auf der Hand. Auch passende Studentenjobs oder ein vielversprechendes Praktikum sind wichtig für den späteren Lebensweg. Nicht nur Erfahrung können Studierende während ihrer Zeit als Werkstudent oder im Nebenjob sammeln. Zusätzlich winkt auch das Geld, das jeder Student für seine Lebenshaltungskosten so dringend braucht. Die meisten Studenten schlagen deshalb gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe, wenn sie sich einen Nebenjob suchen. Oftmals helfen Jobportale bei der Suche weiter.

Die Suche in Portalen richtig angehen

Vor der Jobsuche in einem Jobportal ist es wichtig, sich über die tatsächlichen Studentenjobs klar zu werden. Soll es sich eher um einen Ferienjob handeln, um ein lehrreiches Praktikum oder ist ein Nebenjob, beispielsweise als Aushilfe angestrebt? Ist diese Frage geklärt, werden sich die Studentenjobs in der Regel schon ausgedünnt haben. Zusätzlich ist der Bereich, in dem der Nebenjob gesucht wird, wichtig für die Suche nach Studentenjobs. Stellen im Marketing und anderen Fachbereichen sind oft schnell vergeben, weswegen das Bewerben fix und fehlerfrei erfolgen sollte. Studenten, die sich umfassend informieren möchten, sollten auch private Stellenangebote nicht außer Acht lassen, denn sie bieten mitunter viel. Während gewerbliche Angebote oft fachlich weiterhelfen, treiben private Jobs oftmals die Ausbildung von Soft Skills voran. Als Soft Skills werden in der Berufswelt Fähigkeiten wie Teamwork, Mitgefühl oder auch Kompromissbereitschaft bezeichnet. Oft sind diese für den späteren Arbeitgeber wichtig, weswegen sich Absolventen auch mit ihren guten Soft Skills brüsten dürfen.

Unternehmen mit Studentenjobs sind heute oft sehr genau in ihren Vorstellungen und wissen diese auch zu formulieren. So ist bei Stellenangeboten und Stellenausschreibungen in der Regel schnell zu erkennen, ob man selbst für diese Position geeignet ist, oder nicht. Die Punkte, die nicht passen, sollten auf Wichtigkeit oder auch Änderbarkeit geprüft werden, bevor Bewerbungen verschickt wird. Verlangt der neue Arbeitgeber von seinem Trainee beispielsweise einen Führerschein, man selbst hat aber keinen, so sollte von einer Kontaktaufnahme abgesehen werden. Wird jedoch beispielsweise schicke Arbeitskleidung erwartet, könnte der sonst lässige Student sein Outfit ändern, um den Anforderungen an den gewünschten Job gerecht zu werden.

Wichtig ist, dass bei allen Studentenjobs noch ausreichend Zeit für das Studieren selbst bleiben sollte. Ein 40-Stunden Job hilft zwar dabei, viel Geld zu verdienen, lässt aber keine Zeit zum Lernen übrig. Angebote, die auf studentische Bedürfnisse ausgelegt sind, sind jedoch in den Jobbörsen oft von anderen Angeboten abgegrenzt und entsprechend leicht zu finden.

Fazit: Wer suchet, der findet

Ob Praktika, Nebenjob oder Ferienjobs: Die Suche nach der passenden Stelle kann anstrengend sein. Da es in den großen Städten wie Hamburg, München, Dortmund oder auch Köln viele Studenten gibt, sind die Jobs oft schnell vergeben und der Andrang bleibt groß. Die eigenen Bewerbungsunterlagen sollten professionell, hochwertig und ambitioniert wirken, um eine wirkliche Chance beim möglichen Arbeitgeber zu haben. Auch bei der Suche im Jobportal Online sollte dies beachtet werden.
Bietet sich die Möglichkeit einer Onlinebewerbung, so sollte diese genauso ernst genommen werden, wie die in Papierform. PDF Dateien für Lebenslauf, Anschreiben und Co lassen sich gut an eine E-Mail anhängen und sind auf so gut wie allen Rechnern zu öffnen, ohne dass sich das Format verzieht. Es ist zu empfehlen, eine Online-Bewerbung auf Studentenjobs unbedingt dann zu verschicken, wenn der mögliche Arbeitgeber diese wünscht. Geht der Studierende auf diesen ersten Wunsch bereits nicht ein, könnte der Weg in die gemeinsame Zukunft schon an diesem Punkt enden.

Letztlich ist die Suche nach Studentenjobs nicht immer einfach, denn auch das Studium verlangt Beachtung. Wer sich jedoch anstrengt und sich in allen Bereichen Mühe gibt, der wird hierfür im späteren Berufsleben gleich mehrfach belohnt. Nicht nur die höhere Erfahrung, sondern auch der berühmte „Fuß in der Tür“ bei größeren Unternehmen können so manchem Absolventen von Studentenjobs seine erste Festanstellung bescheren.